Geomarketing erfreut sich wachsender Nachfrage

Die Zeiten, in denen Werbung treibende Unternehmen ihren Kunden kopierte Stadtpläne präsentierten, in denen die geplanten Verteilgebiete mit Textmarker markiert waren, sind vorbei. Ebenso die flächendeckende Verteilung in einem Zustellgebiet, um eine potentielle Zielgruppe zu erreichen. Diese Streuverluste werden zunehmend weniger von den Unternehmen akzeptiert.

Der Einsatz digitaler Geoinformations- und Marketingsysteme ermöglicht es, bei der Verteilung von Beilagen oder Prospekten eine Vielzahl an Einzeldaten in den unterschiedlichsten Gebietsstrukturen zu berücksichtigen. Dadurch lassen sich Marktpotentiale erkennen, gewünschte Zielgruppen optimal erreichen und Streuverluste minimieren.

Die Kunden der DAM profitieren bei diesem Leistungsangebot von der jahrelangen Kompetenz unseres strategischen Partners MAIS Marketing Informations Systems GmbH. Dabei werden wir dem Anspruch gerecht, die feinräumigen Zustellbezirke durch Datenanreicherung zu qualifizieren, um bestmögliche Mediaplanungskonzepte zu entwickeln. 

Eine strategische Erfolgskontrolle in den belegten Gebieten über kartographische Darstellungen lassen den Erfolg einer Kampagne verifizieren.

Ihr Login Bereich

+++ News ++++ News +++

DAM Kompakt!  DEUTSCHLANDWEIT mit einem Motiv und einem Format direkt zu Ihren Kunden